grasundvoegelpfeilvogel

Zusammenarbeit mit Herz und Verstand

„Jeder kann über sich hinauswachsen und etwas erreichen, wenn er es mit Hingabe und Leidenschaft tut.“

Nelson Mandela

Um Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen, kooperieren wir mit vielen geschätzten Geschäftspartnern. Unverzichtbar für uns sind dabei natürlich zuverlässige Partner im Bereich Transport und Versicherung.

Darüber hinaus arbeiten wir mit bewusst gewählten, engagierten Unternehmern zusammen, die unsere Philosophie teilen: Wir alle haben unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht und gehen unserer Tätigkeit professionell, kundenorientiert und mit viel Hingabe nach. Dabei eint uns der Anspruch, mit unserer Arbeit einen sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten zu wollen.


Eine wunderbare Kooperation hat sich durch Barbara Huebscher mit „Wege durch Afrika“ ergeben. Auch sie möchte ihr Wissen vom wirklichen Afrika und ihre persönlichen Reiseerfahrungen weitergeben und so dazu beitragen, dass mehr Menschen diesen wunderbaren Kontinent kennen lernen. So sind die von ihr vermittelten individuellen und maßgeschneiderten Reisen eine tolle Ergänzung zum südlichen Afrika – nicht zuletzt auch bei den exklusiven Kleingruppenreisen für Frauen.


Schon beim Buchen der Urlaubsreise sollte auch an eine Urlaubsversicherung gedacht werden. Damit Sie von Beginn bis Ende der Reise entspannt genießen können, berät Südafrika hautnah Sie gerne bei der Wahl Ihrer Reiseversicherung. Mit den Produkten von der HanseMerkur Reiseversicherung AG sind Sie weltweit gut umsorgt.


Unsere Kunden sind selbstverständlich versichert. Während die AXA Versicherung AG unser Partner im Rahmen der Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung ist, erhalten Sie Ihre Sicherungsscheine der Kautionsversicherung seitens unserem Partner R+V Allgemeine Versicherung AG.


Die Familie Vollmar aus Königswinter hat es sich, auch mit Hilfe von Patenschaften, zu ihrer Aufgabe gemacht, die Kinder in Otjiwarongo zu unterstützen. Nur durch Bildung kann langfristig eine höhere Lebensqualität für die Kinder, ihre Familien und die Region erreicht werden kann. So sorgen sie für die Bezahlung von Schuluniformen, Unterichtsmaterial, Hostelkosten sowie Hygieneartikel, teils auch von Lebensmitteln. Zudem gibt es ein Notversorgungs-Porrige-Programm für besonders gefährdete Kinder und deren Familie und Milchpulver für verwaiste Babys. Alle unsere Aktivitäten, Aktuelles und Termine können Sie auf unserer Homepage unter www.kinderhilfe-otji.de nachschauen. Alle Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich nach dem Motto „Lieber klein bleiben und Großes bewirken“.


ORYX ist ein professionelles Fotosafari Unternehmen, das auf Tierwelt, Landschaft und kulturelle Touren spezialisiert ist. Diese Touren führen durch noch sehr unberührte und wunderschöne Orte dieser Welt und werden von leidenschaftlichen, professionellen Fotografen vorbereitet. Die Reiseleiter sind alle ausgezeichnete Fotografen, die es lieben ihre Kenntnisse mit Ihnen zu teilen. Das Team besteht aus äußerst erfahrenen Tier- und Fotografie-Spezialisten, welche bereits viele Jahre Touren führen und sich somit fundiertes botanisches und kulturelles Wissen angeeignet haben. Begegnungen mit Mensch und Tier hinter und vor der Kamera hautnah.


Sprachdirekt ist ein seit vielen Jahren auf dem Markt etablierter Anbieter für Sprachreisen in zahlreiche verschiedene Länder. Dazu zählt auch Südafrika, denn über Sprachdirekt können Englischkurse aller Art in Kapstadt gebucht werden. In der Sprachschule werden Standard- oder Intensivkurse genauso angeboten, wie z.B. auch spezielle Businesskurse. Durch unterschiedliche Zertifizierungen anerkannter Organisationen ist zudem ein qualitativ hochwertiger Englischunterricht sichergestellt. Die Sprachschule hilft aber nicht nur dabei, die eigenen Englischkenntnisse zu verbessern, sondern vermittelt bei Interesse auch Praktika in sämtlichen Berufssparten. Dadurch stellt ein über Sprachdirekt gebuchter Südafrika-Aufenthalt eine sinnvolle Kombination aus Sprachkurs und beruflicher Weiterbildung dar.


Das Kinderhospiz Löwenmut in der Nähe von Johannesburg kümmert sich um Familien mit sterbenskranken und behinderten Kindern. Die Kinder sollen hier ein zweites Zuhause finden, in dem sie trotz ihrer schwersten Erkrankung und ihres nahenden Todes fröhliche Stunden genießen können. Die häufig nur noch kurze Lebenszeit der Kinder soll möglichst erfüllt und positiv gestaltet werden, so dass sie und ihre Familien noch einmal Momente des Glücks und der Zufriedenheit erleben können.


“Uthando” heißt “Liebe”. Die Non-Profit-Organisation hat den Focus, die Menschen im eigenen Land zu unterstützen und Menschen inner- und außerhalb Südafrikas zusammen zu bringen. So kann man mit uthando eine unvergessliche Township-Tour erleben. Man lernt Projekte in verschiedenen Townships kennen: Kindertagesstätten und Vorschulen, Umwelt- und Landwirtschaftsprogramme, Jugendentwicklung und –betreuung, Altersheime, Tierschutz u.v.m. Uthando ist in allen Projekten aktiv involviert. Jedes Projekt hat seine berührende Geschichte und einen beeindruckenden Erfolg zu verzeichnen, der aus eigener Kraft heraus geschaffen wurde


Die South African Airways (SAA) heißt Sie mit einem landestypischen SAWUBONA herzlich willkommen.

Bereits an Board der SAA beginnt Ihr Südafrika-Urlaub. Die besondere südafrikanische Gastfreundschaft der Flugbegleiter wird Sie auf das Land einstimmen. Für Ihr leibliches Wohl sorgt ein vorzügliches Menüangebot, zu dem kostenfrei südafrikanische Weine sowie Amarula gereicht wird. Lehnen Sie sich auf den täglichen Nonstop-Nachtflügen von Frankfurt und München nach Johannesburg dank der mit 85 cm überaus großen Beinfreiheit in der Economy Class bequem zurück und genießen Ihren Flug.


Bettina Brandt versteht sich als Herzensbotschafterin Südafrikas und hat mit ihrem Unternehmen shosholoza ihre Leidenschaft zu Südafrika umgesetzt.

Sie schlägt mit shosholoza eine Brücke zwischen Südafrika und Deutschland und macht das ganz spezielle Lebensgefühl und die Begeisterung für das wohl schönste Ende der Welt und den damit verbundenen Spirit erlebbar: mit exklusiven Veranstaltungen und mit handgefertigten Kunsthandwerk und Interior Design aus kleinen südafrikanischen Manufakturen und Kooperativen bietet sie ein Stück Südafrika zum Anfassen – mit dem Kauf der Produkte machen Sie sich eine Freude und tun den Menschen vor Ort etwas Gutes.


Kerstin Beckmann importiert mit Ihrer Firma INTABA-Weine exklusive „Boutique-Weine“ direkt von kleinen Weingütern am Kap. Diese Weine zeichnen sich durch hohe Qualität aus, da sie mit aufwendiger Handarbeit in nur begrenzter Menge hergestellt werden. Die persönliche Verbindung zu den Weingütern ist ihr dabei sehr wichtig. Meist gehört auch eine besondere Geschichte und nachhaltiges Engagement dazu.


Auf Photocircle kann man Fotokunst internationaler Fotografen kaufen oder eigene Urlaubsbilder hochwertig z.B. auf Leinwand oder Acrylglas drucken lassen. Bis zu 50% des Erlöses fließen dabei in Bildungs- und Entwicklungsprojekte in der Region, in der das jeweilige Foto gemacht wurde. Die Idee dahinter: Photocircle möchte den Menschen und Ländern etwas zurückgeben, die unsere Fotos zu etwas Einzigartigem machen.