grasundvoegelpfeilvogel

Reiseverlauf | Kapstadt und Northern Cape

Wüste, Wein und Wilde Wasser

Tag 1
Kapstadt

Ankunft in Kapstadt, wo Sie Ihren Mietwagen mit Allradantrieb entgegen nehmen und zu Ihrem Guest House im Stadtteil Sea Point fahren.

Inklusive:
3 Nächte im Standard Doppelzimmer, Frühstück

Fahrstrecke ca.:
30 Kilometer bzw. 25 Minuten

Tag 2
Kapstadt

Kapstadt und seine Umgebung bieten unzählige Ausflugsmöglichkeiten. Eine Fahrt über den spektakulären Chapman’s Peak Drive ans Kap der guten Hoffnung mit Zwischenstopp bei den Pinguinen in Simon´s Town, ein Ausflug in die benachbarten Winelands oder z.B. ein außergewöhnlicher Township-Ausflug.

Tag 3
Kapstadt

Erleben Sie das schönste Ende der Welt – natürlich mit einer Fahrt auf den Tafelberg, wenn es das Wetter zulässt, einem Besuch der Waterfront, des Distrikt 6 mit seiner spannenden Geschichte oder der historischen Gefängnisinsel Robben Island, zahlreiche Besuche der fantastischen Restaurants oder lieber ein Kochkurs im Bo Kaap mit anschließender Entspannung an einem der vielen Traumstrände. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Tag 4
Paternoster

Heute fahren Sie entlang der wunderschönen Westküste in das traditionelle Fischerdorf Paternoster. Sanfte Hügel und bizarre Granitfelsen auf der einen sowie der Atlantische Ozean auf der anderen Seite versprechen atemberaubende Ausblicke.

Inklusive: 2 Nächte im Doppelzimmer, Frühstück

Fahrstrecke ca.: 165 Kilometer bzw. 2 Stunden

Tag 5
Paternoster

Ein „Vater unser“ sollen portugiesische Seeleute gesprochen haben, als sie nach einer turbulenten Schiffsreise an den weiten Sandstrand gespült wurden, an dem sich heute das Fischerdörfchen versteckt. Künstler und Fotografen pilgern hierher, um die Ursprünglichkeit der West Coast einzufangen, die so nirgendwo mehr an der Atlantikküste der Provinz Western Cape zu finden ist. Nur 5 Kilometer südlich von Paternoster liegt das Cape Columbine Nature Reserve an der Tietiesbaai. Im südafrikanischen Frühling bedecken leuchtende Blüten die Hügel der Bucht. Je nach Jahreszeit können Sie entlang der Küste Wale, Delfine, Vögel und Pinguine sehen

Tag 6
Clanwilliam, Cederberg Mountains

Ihre Reise führt Sie heute entlang der abgelegenen Cederberge. Diese Landschaft zählt zu den schönsten am Kap mit ihren faszinierenden Sandsteinformationen, Felsmalereien der San, den Ureinwohnern Südafrikas, und einer einzigartigen Pflanzenwelt.

Inklusive: 1 Nacht im Doppelzimmer, Frühstück

Fahrstrecke ca.:

200 Kilometer bzw. 2 Stunden 30 Minuten

Tag 7
Namaqualand

Auch wenn die Strecke heute durch karge Ebenen führt und man das Gefühl hat, durch endloses, einsames Land zu fahren, ist genau diese Gegend u.a. ein Paradies für Pflanzeninteressierte.  So wachsen in der Quarzebene von Knersvlakte und im Namaqualand die meisten Sukkulentenarten weltweit. Diese Fettpflanzen können Wasser abspeichern und garantieren somit vielen Lebewesen das Überleben in dieser kargen Landschaft.

Einmal im Jahr (meist im August und September) geschieht ein Wunder. Nach Regenfällen öffnen sich über Nacht Millionen Blumenkelche tausender verschiedener Wildblumen und bilden wortwörtlich ein Blütenmeer.

Inklusive: 2 Nächte im Doppelzimmer, Halbpension

Fahrstrecke ca.: 340 Kilometer bzw. 4 Stunden 20 Minuten

Tag 8
Namaqualand

Es bieten sich heute Ausflüge entweder in das Weltkulturerbe Richtersveld an der Grenze zu Namibia an oder Sie fahren an die Atlantikküste, um die vielen Schiffswracks zu besichtigen – und während der Wildblumensaison ist man als Gast im Naries Namaqua Retreat inmitten dieser atemberaubenden Szenerie und möchte sich am liebsten gar nicht mehr entfernen.

Tag 9
Augrabies Falls National Park

„Ort des großen Lärms“ nannten die Buschmänner diesen Platz früher. 56 Meter tief stürzt hier das Wasser des Orange River in die Tiefe. Es erwartet Sie ein spektakuläres Panorama sowie vielfältige Wandertouren, Raftingtrips und Kanusafaris. Sie wohnen inmitten des Nationalparks.

Inklusive: 2 Nächte in einem Chalet, ohne Verpflegung (Restaurant im Nationalpark)

Fahrstrecke ca.: 295 Kilometer bzw. 3 Stunden

Tag 10
Augrabies Falls National Park

Heute können Sie in Eigenregie wandern oder entspannen und den Anblick dieser bizarren, faszinierenden Landschaft einfach auf sich wirken lassen.

Tag 11-15
Kgalagadi Transfrontier Park

Über eine lange, heiße Straße durch Dünen gelangt man von Upington zu diesem magischen Nationalpark. Grenzenlose Freiheit in der rot leuchtenden, unendlich anmutenden Weite der Kalahari. Trotz der kargen Landschaft ist hier eine faszinierende Tierwelt zu Hause. Auch der schwarzmähnige Kgalagadi-Löwe. Hier findet man eines der letzten großen, unberührten Ökosysteme der Erde.

Inklusive:

3 Nächte Twee Rivieren Camp/2 Nächte Kalahari Tented Camp, ohne Verpflegung

Fahrstrecke ca.:
375 Kilometer bzw. 3 Stunden 50 Minuten

Tag 16
Upington

Nach dem Frühstück führt Sie Ihr Weg zurück durch die Kalahari nach Upington, dem Verkehrsknotenpunkt der sogenannten „Grünen Kalahari“, wo der Orange River die Lebensader der Gegend darstellt. Er ermöglicht den Anbau von einem Zehntel von Südafrikas Weinreben. Hier kann man entspannt köstliche Weinproben genießen. Zu der außergewöhnlichen Szenerie gehören auch Plantagen mit Zitronen, Orangen und Macadamianüssen soweit das Auge reicht.

Inklusive: 1 Nacht im Doppelzimmer, Frühstück

Fahrstrecke ca.: 250 Kilometer bzw. 2 Stunden 30 Minuten

Tag 17
Abreise

Nach Abgabe Ihres Mietwagens am Flughafen von Upington treten Sie Ihre Heimreise an – oder verlängern noch ein paar Tage….


Im Preis enthalten:

  • Unterkünfte, Verpflegung sowie Aktivitäten laut Reiseausschreibung
  • 17 Tage AVIS Mietwagen der Kategorie L, Nissan X Trail 2.5 SE 4×4 o.ä., Automatikgetriebe, inkl. unbegrenzter Kilometer, Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung, Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, 24-Stunden-Notrufnummer, ein zusätzlicher Fahrer
  • Reisehandbuch und Karte
  • Tourismus-Steuer

Nicht enthalten:

  • Flüge
  • Optionale Aktivitäten und Eintrittsgebühren
  • Gepäckträgergebühren in den Hotels und am Flughafen
  • im Reiseverlauf nicht aufgeführte Mahlzeiten, Getränke und Leistungen
  • persönliche Ausgaben wie z.B. Telefon, Getränke, Trinkgelder und Wäscheservice
  • Mietwagen-Extras, wie z.B. Benzin, Vertragsgebühr, Navigationssystem, Einwegmiete

Preis für diese Reise pro Person (saisonabhängig): ab 1595 EUR


Ihre persönliche Reiseplanung:

Unsere Reiseideen stellen Beispiele dar, um Ihnen Anregungen und Inspirationen für Ihren Südafrika-Urlaub zu geben. Wir planen jede Reiseroute individuell, um auf Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können.

Diese Tour ist für Familien mit Kindern frühestens ab 12 Jahren geeignet. Wir beraten Sie auf Wunsch gerne bzgl. einer Reisekombination mit Namibia.

Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Zurück zur Übersicht